Im Baby Beitrag letzte Woche hab ich euch von unserer Erstausstattung erzählt und bereits erwähnt, dass ohne einer Babytrage bei uns nichts geht. Unser kleiner Schatz möchte immer gerne getragen werden und man kann es ihm nicht übel nehmen, denn bei Mama und Papa ist es doch so warm und kuschelig. Wir lieben es Finn eng am Körper zu tragen, denn es schafft eine unbeschreiblich schöne Bindung zwischen uns und ihm. Ihr habt bestimmt öfter schon auf Instagram gesehen, dass eine Rookie Babytrage verwenden.

Rookie Babytrage
Rookie Babytrage

Je schwerer Finn wird, desto wichtiger ist es eine gute Babytrage zu haben, denn auch mein Rücken und meine Hüfte soll geschont werden. Ich bin wirklich schon gespannt, wann ich ihn nicht mehr tragen kann, denn mittlerweile wiegt er bereits 6,5 kg. Aber dann wird eben Papa mehr tragen. Ich zeige euch heute zwei Modelle von Rookie, die wir nun in den letzten 3 Monaten ausgiebig getestet haben: Die Rookie Premium haben wir bereits im Alter von 2 Wochen das erste Mal verwendet und die Rookie Revolution verwenden wir jetzt seit einem Monat. Mit der Rookie Premium sind wir sehr zufrieden, sowohl Stefan als auch ich. Gerade, wenn man anfangs die Kopfstütze noch vermehrt braucht.

Rookie Revolution

Der großer Vorteil im Vergleich zur Rookie Premium ist, dass das Baby ab 6 Monaten auch am Rücken getragen werden. Darauf freuen wir uns schon sehr. Das wird perfekt, um die Wandersaison in Österreich zu eröffnen. Finn wird Anfang Juli 6 Monate alt und ich hoffe er kann bis dahin schon gut sitzen. Der Bauchgurt kann entfernt werden, sollte aber erst gemacht werden, wenn die Kleinen sitzen können. Stelle ich mir aber im Sommer praktisch vor, wenn es sehr heiß ist und man daher weniger schwitzt. Da bei der Premium die Gurte am Rücken kreuzen und das bei der Rookie Revolution nicht der Fall ist, ist das im Sommer ebenso ein Vorteil.

Mit den Ledergurten, die übrigens aus Apfelleder (nachhaltig, langlebig, waschbar, qualitativ hochwertig, tolle vegane Alternative zu normalem Leder) sind, ist sie meiner Meinung nach noch stylischer als die Premium. Wenn ihr euer Baby auch am Rücken tragen wollt ist diese Trage die richtige Wahl. Ansonsten ist es nur eine Frage der Optik für welche ihr euch entscheidet, denn beide sind sehr komfortabel.

rookie babytrage
Blogger Babytrage
Rookie Babytrage

Worauf achten bei der Auswahl eurer Babytrage:

Bei Der Auswahl der richtigen Babytrage sind einige Punkte zu beachten: Der Hüftsteg muss verstellbar sein. Gerade bei Neugebornen ist das ganz wichtig und man sollte hier die Breite des Stegs einstellen können. Nur so kann das Baby in einer Anhock-Spreiz-Haltung getragen werden. Die Anhock-Spreiz-Haltung (M-Haltung) bezeichnet die ergonomisch korrekte Position deines Babys in der Trage. Die natürliche Körperhaltung des Babys wäre ein M. Die Beine werden angewinkelt und befinden sich etwa auf Höhe des Bauchnabels, während der Popo tiefer in der Trage sitzt. Eine ausführliche Erklärung und warum das so wichtig ist findest du hier.

Aber auch eine Kopfstütze ist notwenig, solange das Baby den Kopf noch nicht halten kann. Außerdem ist es wichtig, dass der Rücken und die Wirbelsäule geschont wird und das ist bei Tragen so, wo der Tragesack eine natürliche C Form einnimmt oder ungeformt wie bei Tragetüchern ist. Mit dem Bauchgurt/Hüftgurt kann das Gewicht des Babys gleichmäßig auf deine Hüften verteilt werden und ebenso wichtig für den Tragekomfort sind gute , vor allem breite Schultergurte, um auch hier punktuelle Belastungen zu vermeiden. Ich empfehle euch vorher eine Trageberatung bei einer Hebamme zu machen und euch zeigen zu lassen, was eine gute Trage ausmacht. Mit den beiden Rookie Babytragen könnt ihr jedenfalls nichts falsch machen, egal für welche ihr euch entscheidet.

Auf Instagram zeige ich euch heute ebenso, wie ich die Rookie Revolution alleine korrekt anlege und wie sich Stefan mit der Rookie Premium macht ;D Schaut mal bei uns im IG TV nach!

rookie baby
rookie baby

GEWINNSPIEL: Gewinne eine Babytrage eurer Wahl von Rookie Baby!

  • Um eine Rookie Babytrage eurer Wahl zu gewinnen hinterlasse gerne ein Kommentar unter diesem Beitrag oder unserem dazu passenden Instagram Beitrag.
  • Folge mir auf Instagram (@23timezones)
  • Folge Rookie Baby auf Instagram (@rookie.baby)
  • Optional: Teile das Gewinnspiel auf Facebook oder Instagram in deinen Stories mit deinen Freunden und verlinke uns!
  • Das Gewinnspiel endet am 17.04.2020 um 08:00 Uhr 
  • Nach Teilnahmeschluss wird der/die GewinnerIn per Zufallsprinzip ausgelost und erhält innerhalb von 72 Stunden eine Email. Meldet sich diese Person nicht innerhalb von 24 Stunden nach Versand der Email, erfolgt eine erneute Ziehung der/des Gewinnerin/Gewinners.
  • Eine Mehrfachteilnahme ist ausgeschlossen
  • Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptierst du automatisch die Teilnahmebedingungen

Beiträge die dich noch interessieren könnten:

Geburtsbericht – Mein kleiner Löwe und unsere friedliche Geburt

Stillen – Unsere ErfahrungProbleme & Still-Tipps

Die ersten 12 Wochen mit BabyFinn ist 3 Monate alt

Rückenschmerzen in der Schwangerschaft

Babymoon im Puradies in Leogang

Unser Babyzimmer & Babyzimmer Inspiration / Moodboard

13 Comments

  1. Von der Trage bin ich schon lange überzeugt. Leider hatte ich sie zu spät kennengelernt um sie für meinen großen zu verwenden. Nun bei Baby Nr.2 im Bauch würde ich diese Trage als Update zu meinem Tragetuch so gerne haben. Wunderschönes Design und so praktisch! Besonders die Anwendung für den Rücken, unser Baby wär im Frühling/Sommer 21 groß genug und wir könnten als Familie tolle Wanderungen unternehmen.
    Viel Glück allen Teilnehmern und Alles Liebe
    Sandra

  2. Seit ich die Trage bei dir auf Instagram und in deinem Babyerstaustattungs-Beitrag gelesen habe will ich für unseren kleinen Zwerg auch unbedingt so eine. Sie sieht nicht nur wunderbar aus sondern verspricht auch einen mega Tragekomfort und eine gute Haltung für das Baby.
    Alles Liebe 🙂
    Miriam

  3. Ich würde die Trage so gerne für mich und meinen kleinen Schatz gewinnen. Derzeit ist er noch im Bauch (ssw40 🤗) Ich würde mich rießig freuen und wir hätten es uns auch verdient weil ich meinen Sohn alleine auf die Welt bringen werde. Mein Mann darf nicht dabei sein ☹️

  4. Bin schon einige Zeit auf der Suche nach einer Babytrage für unseren kleinen Knopf! Die Trage wäre der perfekte Begleiter für unser Sommerbaby! Ich finde sie superstylish und auch mein Partner könnte sie verwenden! 🙏🥰

  5. Meine Kleine kommt im August und ich beschäfte mich schon lange online welche Trage denn nun sowohl bequem, praktisch, leicht in der Handhabung aber auch ergonomisch die Richtige ist. Rookie vereint hier alles in 1, daher wäre es wirklich toll wenn wir eine bekommen würden 🙂

  6. Die Rookie-Babytrage liest sich in deinem Erfahrungsbericht wunderbar und sie ist noch dazu ein wirklich stylischer Hingucker… Würde meine Kleine auch gerne damit durch die Welt tragen 🙂

  7. Ich würde mich riesig freuen, unseren 3 Wochen alten Babyjungen in dieser tollen Trage die Welt zeigen zu dürfen.

  8. Liebe Christina,

    ich würde mich sehr freuen wenn ich diese tolle Babytrage gewinnen würde. Für mein Sommermädchen gibt es bald sicher nichts schöneres als bei Mama nah am Körper durch die Welt getragen zu werden.

    Liebe Grüße
    Sandra

  9. Die Trage wäre perfekt für unseren Zwerg, der im Juli kommt. Besonders schön ist das Design, und auch, dass mein Mann und ich sie verwenden können. Ich würde mich wahnsinnig darüber freuen 🙂

  10. Meine Frau liebäugelt schon einige Zeit mit der Trage von Rookie. Ich würde mich riesig freuen, sie anlässlich der Geburt unseres Sohnes vor 3 Wochen mit diesem tollen Gewinn überraschen zu dürfen.

  11. Ich folge dir/euch schon länger auf Instagram – damals haben mich die atemberaubenden Fotos eurer Weltreise in ihren Bann gezogen. Als du dann schwanger wurdest, bin ich wegen eurer sympathischen, weltoffenen Art immer wieder auf eurer Instagram-Seite gelandet und habe die gesamte Schwangerschaft gespannt verfolgt. Ihr seid zu einer unglaublich tollen, kleinen Familie geworden. Natürlich ist mir beim Verfolgen eurer Stories die Rookie-Babytrage immer wieder ins Auge gestochen.
    Da ich jetzt selbst ein Sommerbaby erwarte (es wird auch ein kleiner Babybub ♥️) möchte ich mir unbedingt die Babytrage von Rookie zulegen! Der etwas höhere Preis hat mich aber immer wieder davon abgehalten…sonst hätte ich schon längst bestellt.
    Es wäre ein riesengroßer Gewinn für mich!!! Ich drück mir schon mal die Daumen.

  12. Ich würd mich wirklich sehr freuen meinen Babyboy in einer Rookie durch die Welt zu tragen🙏🏻🤍

  13. Hallo Liebes,

    mit der tollen Babytrage würde ich meiner lieben Cousine, die im September ihr erstes Wunschkind erwartet sehr gerne eine riesengroße Freude bereiten.

    Hab noch einen schönen Tag und „ stay happy“
    Liebe Grüße
    Doris

Write A Comment