Schon länger gab es keine persönlichen Beiträge mehr hier am Blog. Das hat alles keinen bestimmten Grund, doch irgendwie fanden wir es erstmal wichtiger, die restliche Zeit auf unserer Reise zu genießen, weniger zu arbeiten und ohne Stress wieder zu Hause anzukommen. Wir haben also die ersten 3 Monate zu Hause jetzt damit verbracht uns wieder einzuleben und die Eindrücke von der Reise Revue passieren zu lassen. Heute gibt es aber ein kleines Life Update von uns. FINALLY 🙂 Also, was tut sich bei uns und was ist im July alles so passiert?

July Rückblick

Zu Beginn des Monats Juli waren wir auf der Hochzeit von zwei unserer besten Freunde in Griechenland und ich durfte Trauzeugin sein. Die Hochzeit fand südlich von Athen statt, in einer wunderschönen Location am Meer. Die Deko, das Essen, das wunderschöne Brautpaar – es war einfach ein Traum! Wir haben bis in den frühen Morgen gefeiert. Die Tage vor der Trauung haben wir am Strand verbracht, sind gemeinsam in Beach Clubs gegangen und haben uns wortwörtlich “feiern” lassen 😀

Danach ging es noch für ein paar weitere Tage nach Mykonos! Eine super Insel, die mich positiv überrascht hat, denn auch hier gehen die Meinungen auseinander. Wir hatten jedenfalls eine mega schöne Zeit – wollt ihr einen Travel Guide zu Mykonos?

Nach unserem Griechenland Trip waren wir erstmal müde und echt fertig von den vergangen Reisen. Wir brauchten also erstmal eine Pause und die sah so aus: zu Hause chillen, grillen, spazieren gehen und und und…

OMG – Baby on Board

Yes, so ungefähr war unsere Reaktion, als wir es dann erfahren haben. Das wohl schönste Geschenk haben wir von unserer Weltreise mit nach Hause gebracht. Viele von euch haben es wahrscheinlich schon auf Instagram gelesen. Ja, wir bekommen ein Baby und es gibt gerade keinen besseren Zeitpunkt. Noch während unserer letzten 8 Wochen unserer Weltreise, ist unser Baby an Board gehüpft und wir sind überglücklich.

Wir schweben immer noch ein bisschen auf unserer rosa Wolke und können es noch nicht ganz realisieren, aber mit jeder Woche wird es realer. Mittlerweile ist die 20. SSW um und wir haben Halbzeit. Es ist echt kaum zu fassen, was in diesem Jahr alles passiert und sich verändern wird. Mittlerweile wissen wir auch ob unser Baby ein Mädchen oder ein Junge wird. Ein bisschen spannen wir euch aber noch auf die Folter, sorry Leute 🙂

Maya – Familienzuwachs Nr. 1

Manche von euch haben unsere kleine Maya bereits auf Instagram entdeckt. Wir haben sie Anfang Juli in unsere Familie aufgenommen und wir sind überglücklich, diese Entscheidung getroffen zu haben. Maya ist Kroatin, was es nicht gerade einfach machte am Beginn. Komandos in Deutsch waren eher schwierig, doch mittlerweile versteht sie uns. Glauben wir zumindest 🙂 Wir haben Maya über einen Tierschutzverein, der Hunde und Katzen in Kroatien und Bosnien rettet, adoptiert. Schaut gerne mal bei HundsuchtHütte rein. Wir werden unsere Erfahrungen noch in einem ausführlichen Post mit euch teilen. Bis jetzt läuft alles gut und die kleine hat sich gut eingelebt. Seit 2 Wochen gehen wir nun auch schon in die Hundeschule und sind gespannt auf die ersten Erfolge 🙂

Back to Work – Regelmäßigkeit

Mein Stichwort “Regelmäßigkeit” – zieht sich momentan über viele Bereiche hinweg. Jetzt sind wir fast 3 Monate wieder zu Hause und es ist an der Zeit, auch hier am Blog wieder eine Regelmäßigkeit einzuführen und mich neu zu strukturien. Am Blog wird sich auch einiges ändern, Themen werden raus fallen, neue dazu kommen und am langersehnten Re-Design arbeiten wir auch fleißig. Warum die Veränderung? Naja, wir haben uns auch weiter entwickelt und damit auch unsere Interessen. Wir sind gespannt, was ihr zum neuen Look sagen werdet. Generell arbeite ich momentan daran, meinen Alltag neu zu strukturieren und wieder eine gewisse Routine rein zu bringen. Mit einem neuen Business Set macht das Arbeiten gleich noch viel mehr Spaß 🙂 Die wunderschöne Laptophülle und Handyhülle aus recyceltem Leder sind beide von Majavia. Dort könnt ihr eure Initialen drauf drucken lassen und die Accessoires gibt es in so coolen Farben – schaut unbedingt mal in den Online Shop PS. mit dem Code CHRISTINA2019 bekommt ihr ab sofort 15% auf alles!

“Wie ist es nach einer Weltreise wieder zu Hause zu sein?” Diese Frage erreichte mich in den letzten Wochen fast täglich. Klar, es ist so gesehen nicht einfach, weil auf Reisen ist dein kompletter Alltag anders und wir müssen zugeben, anfangs ist es uns noch schwer gefallen. Es fühlte sich so an, als würde die Welt hier zu Hause still stehen. Viel hat sich nicht verändert, nur wir selbst. Zumindest hatten wir das Gefühl. Langsam aber doch haben wir uns zu Hause wieder eingelebt und sind wieder im Arbeitsalltag angelangt. Geht dann oft doch schneller als man denkt und es macht wieder richtig Spaß mit neuen Gedanken und Ideen los zu legen.

Haymoments – Photography & Videography

Bereits in der vergangen Woche habe ich euch von unserem zweiten Baby HAYMOMENTS erzählt: Wir haben uns mit einer 2. Agentur selbstständig gemacht und bieten nun zusätzlich zu Content Creation, Social Media Marketing auch unsere Leistung als Hochzeitsfotografen und Videografen für Hochzeitsfilme sowie Events aller Art an.

Für uns ist es immer wichtig, dass wir unsere Träume verwirklichen und unsere Wünsche wahr werden lassen und so haben wir auch dieses Projekt endlich online gebracht und dürfen bereits viele Brautpaare an ihren schönsten Tagen begleiten! So schön!!

Interior: Vorraum Flur Gestalten

Auch zu Hause tut sich einiges. Momentan sind wir dabei endlich auch unsere Wohnung fertig zu stellen. Obowhl wir vor 2 Jahren eingezogen sind haben wir immer noch keinen Spiegel oder Teppich im Vorraum und der Raum wirkt noch super kahl. Projekt Vorraum wird jetzt also in Angriff genommen und hoffentlich bis Ende September umgesetzt. Ergebnisse gibt es natürlcih dann für euch hier am Blog zu sehen! Habt ihr Lust auf Vorher/Nachher Bilder? Solltet ihr einige Pinterest Boards zu dem Thema haben oder coole Ideen haben, dann hinterlasst uns doch einfach ein Kommentar. Wir freuen uns auf eure Inspo. Folgt uns auf Pinterest und seht unsere Pinterest Boards zum Thema Einrichtung.

Reisen: Was haben wir geplant?

Um ehrlich zu sein momentan nicht so viel. Wir genießen die Zeit einfach zu Hause, denn der Sommer in Österreich ist ja auch traumhaft. Im Herbst möchten wir super gerne an den Gardasee und eventuell geht sich nochmal eine spontane Woche im Süden aus. Mallorca, Griechenland oder Dubai – aber wie gesagt, das werden wir eher spontan entscheiden. Seit unserer Weltreise sind wir einfach viel spontaner geworden und lassen Dinge gerne auf uns zukommen 🙂

Ihr seht es tut sich einiges und wir sind gespannt, was die nächsten Monate bringen. Ihr bekommt auf jeden Fall wieder ein Update in den nächsten Wochen und vielleicht veraten wir euch dann auch schon mehr darüber, ob wir #teamblau oder #teamrosa sind. In der Zwischenzeit arbeiten wir wieder an den langersehten Travel Guides für euch! Neuseeland, Australien und Hawaii werden die nächsten sein! Bis dann, ciao ciao, C & S.

Write A Comment