Koh Chang. Wer träumt bei frostigen Temperaturen in Österreich nicht von Palmen, Strand und Meer? Um dem kalten Winter zu entfliehen, haben wir schließlich zu Silvester unsere Koffer gepackt…und sind ab nach Thailand. Zuerst ging es nach Koh Kood, dann weiter nach Koh Mak und zuletzt nach Koh Chang. Drei traumhafte Inseln, die sich unweit von einander im Golf von Thailand befinden. Koh Chang ist die zweitgrößte Insel in Thailand und gehört zum Mu Koh Chang National Park. Der Name Koh Chang heißt übersetzt so viel wie “Elefanteninsel”. Warum? Weil die Insel aussieht, wie ein Elefantenkopf. Das allein ist doch schon Grund genug, um sich ein Flugticket zu buchen, oder?

Reise nach Koh Chang – Die Insel im Osten von Thailand

Zu Beginn diesen Jahres haben wir also genau das gemacht und es ging ab nach Thailand. Wir besuchten also zunächst die Inseln Koh Kood und Koh Mak, bis wir schlussendlich die letzten 4 Tage auf Koh Chang verbrachten. Massentourismus ? Fehlanzeige. Im Vergleich ist jedoch Koh Chang die mit Sicherheit am häufigsten besuchte Insel. Da wir immer gerne die eher etwas abgelegenen Orte einer Insel lieben, beschlossen wir, uns eher an der Süd- bzw. Westküste aufzuhalten.

Was also auf Koh Chang erleben? Für euch hab ich meine schönsten und besten Tipps zusammengefasst:

Sonnenuntergang Spots

Ganz ehrlich, wer liebt wunderschöne Sonnenuntergänge nicht? Wir sind auf unseren Reisen immer nach den schönsten Spots und auch auf dieser Insel sind wir fündig geworden. Eigentlich ein local tipp von der Inhaberin unserer Unterkunft. Natürlich auf der Westküste, nur 5 min mit dem Auto vom Hotel entfernt und wenige Stufen hoch durch einen Waldweg erreichbar. Wir kletterten also auf die Felsen und hatten eine wunderschöne Aussicht über das Meer. Bis auf ein paar Jungs aus Amerika, die sich weiter unten am Fischen versuchten, waren wir alleine. Wir lauschten dem Rauschen des Meeres, den Wellen, wie sie gegen die Felsen branden. Traumhaft!

Restaurants & Cafes mit Aussicht

Bleiben wir doch mal beim Sonnenuntergang. Das Warapura Restaurant erreichten wir in nur 10 Minuten von unserem Hotel, und es ist mit Sicherheit neben dem köstlichen Essen, DER Hotspot, um den Sonnenuntergang mit einem Cocktail zu genießen.  Ich kann besonders das Red Thai Curry, den Fried Rice serviert in einer Ananas und das Pad Thai  empfehlen. Beides typisch thailändische Spezialitäten, die ihr zumindest einmal probieren solltet, wenn ihr in Thailand seitd. Naja, für mich galt das wohl jeden Tag. Wir waren so begeistert, dass wir auch in den darauffolgenden Tagen noch einmal dort waren. Probiert auf jeden Fall auch die Cocktails, die frischen Fruchtsäfte oder gönnt euch eine Kokosnuss. Auf der Suche nach einem guten Kaffee sind wir auf das Owl Café gestoßen, das nur wenige Gehminuten entfernt ist.

Bootsausflüge

Wer nicht extra nach Koh Mak reisen will, um schöne Strände zu erkunden, kann von Koh Chang aus Tagestrips per Boot buchen. Es gibt einige Inseln, die sich fürs Schnorcheln eignen, und besonders beliebt ist die kleine Insel Koh Kham, unweit von Koh Mak. Neben der Tatsache, dass die Insel ist extrem klein ist, ist sie eine der wenigen, die mit weißem Sandstrand umgeben ist. Die Insel ist unbewohnt. Außer einem nicht fertiggestelltem Resort, ist die Insel verlassen und daher für einen Tagestrip perfekt. Während unserer gesamten Reise war es dennoch nicht möglich, diesen Trip zu machen, da es an den Tagen, die wir in der Umgebung waren , immer etwas regnete. Demzufolge war eine Bootsfahrt zu gefährlich. Dennoch hoffe ich, es  eines Tages dort hin zu schaffen.

Strände

Wir änderten demnach unsere Pläne und beschlossen, die Strände von Koh Chang zu erkunden. Das Wetter hier war um einiges besser, und wir besuchten den Lisca Beach, der nur wenige Minuten vom Hotel entfernt ist. Ein sehr kleiner Strand, aber perfekt um ein wenig zu baden und ein paar frische Drinks zu nehmen. Hier fanden wir nämlich die coolste Beach Bar überhaupt, betrieben von einem Italiener. Weitere schöne Strände in der Nähe sind der Khlong Phrao und der Kai Beach. Weiter im Norden findet ihr dann auch noch den bekannten White Sand Beach, wo allerdings etwas mehr los ist. Da jedoch auf der gesamten Insel kein Massentourismus herrscht, ist es an allen Stränden sehr angenehm und ruhig. Ein wenig Leben am Strand finde ich hier gerade richtig.

Travel with TwentyThreeTimezones.com
Wo 
Hotels Koh Chang

Auf Koh Chang haben wir gleich 2 Hotels getestet: Das Nest Sense Resort und das Resolution Resort, beide nur wenige Fahrminuten voneinander entfernt. Frische Kokosnüsse im Pool schlürfen und den Ausblick auf die Lagune umgeben von Palmen und Mangroven genießen, herrlich, oder?  Genau so verbrachten wir die 2 Tage im Boutique Hotel Resolution Resort im Süden der Insel. Besonders begeistert waren wir von dem Coconut Shakes, die Stefan wohl immer noch als die besten der Welt bezeichnet! Das Besondere dran war, dass sie die Kokosnuss zuerst ausgehöhlt haben, das Fruchtfleisch danach gemeinsam mit dem Crash Eis in den Mixer geworfen haben, um es anschließend zurück in die Kokosnuss zu gießen. Et Voila!  Der hübsche Garten ist von Palmen und tropischen Orchideen umgeben. Perfekt, um ein paar Stunden in der Hollywood Schaukel mit einem guten Buch zu verweilen.

Das Hotel war sehr einfach und die Lagune hat keinen schönen Strand. Wir hatten das Hotel für 2 Tage besucht, um von dort aus den Süden der Insel zu erkunden und das war völlig in Ordnung. Das Hotel ist okay, aber ein Nachteil ist schon, dass es keinen schönen Strand gibt.

Das Nest Sense Resort wirkt auf den ersten Blick wunderschön. Es war auch ein sehr schöner Ort für 2 Tage relaxen mit viel Privatsphere. Dennoch finde ich, dass Preis Leistung nicht ganz stimmte, denn das Personal war sehr unfreundlich.

Resolution Resort Koh Chang With Twentythreetimezones.com
Resolution Resort, Koh Chang Travel with TwentyThreeTimezones.com

 

 

 

Mehr Thailand Posts:
Bangkok: Lebua Tower Hotel & Stadt Tour 
Island Hopping: Koh Kood - 3 Top Strände

Mehr Asien Reisen: 
Malaysia - Eine Nacht in Kuala Lumpur
Sri Lanka - Rundreise durch Sri Lanka, Reisezeit, Unterkünfte, Strände und Sehenswürdigkeiten

(* Einladung / Pressereise – Resolution Resort, Koh Chang)

2 Comments

  1. Hallo Christina, ein sehr schöner Bericht über Koh Chang,

    Wie schon beschrieben sind die Flüge von Bangkok nach Trat relativ teuer. ich persönlich bevorzuge den Privattransfer (Door zo Door), das geht am schnellsten und ist sehr bequem.

    Hab in letzter Zeit mehrere Anbieter getestet, finde aber den Service von Koh Chang echt am besten: https://kohchang-erleben.com/transfer-privat-koh-chang/

    Liebe Grüße aus Wien

    Manuel

    • Hi Manuel, danke für den Transfer Tipp! Ein Privattransfer ist natürlich wesentlich bequemer 🙂
      Viele liebe Grüße
      Christina

Write A Comment