Den Sommer in Österreich verbringen, das war der Plan! Ja, und wir sind mittendrin – es ist schon Mitte Juli und dabei hab ich mir so viel vorgenommen, was ich diesen Sommer unbedingt machen möchte. Da ich diesen Sommer meine Masterarbeit fertig stellen muss,  bleiben wir in Österreich. (Eigentlich sollte ich gerade daran arbeiten und nicht meine Summer Bucket List erstellen und euch erzählen, welche Sommer Outdoor Aktivitäten in Österreich richtig toll sind). Aber gut – die wichtigsten Dinge zuerst 🙂  Wir wollten das ohnehin schon so lange – einfach mal den Sommer in unserem schönen Österreich verbringen und lieber die kälteren Monate nutzen, um irgendwohin in Europa wegzufahren oder eine Fernreise zu buchen.

Sommer Outdoor Aktivitäten in Österreich

Ich meine, seine wir uns mal ehrlich: Österreich ist wunderschön und wir haben so ein Glück, dass wir hier zu Hause sein dürfen. Besonders in den wärmeren Monaten zieht es Stefan und mich immer raus in die Natur. Ich hab Stefan schon so lange versprochen, dass wir mal Salzburg so richtig erkunden, doch seit wir hier wohnen, waren wir auch viel unterwegs und die Tage für Entdeckungstouren waren immer beschränkt. Daher: Diesen Sommer wollen wir noch einiges erleben – ich hoffe ihr seid auf Instagram mit dabei 🙂 Wir haben nämlich noch so einiges vor und lassen euch auf Instagram Stories natürlich teil haben.

1. Ein Picknick im Grünen

Das nehmen wir uns jetzt tatsächlich schon ewig vor. Nichts leichter als das, oder? Aber an Wochenenden war oft so schlechtes Wetter, sodass ein Picknick im Freien einfach absolut nicht drinnen war. Ich hoffe also es kommen noch ein paar schöne Tage, an denen wir unseren Pic Nic Korb packen können, Erdbeeren, Vino und etwas Antipasti einpacken und den Tag draußen irgendwo ganz alleine verbringen können. Einen genauen Ort hab ich noch nicht im Auge, aber genau das ist ja das, was ich so gern mag. Einfach aufs Land raus fahren und ein paar schöne Ecken entdecken <3 Ein Picknick ist also definitiv eine der Sommer Outdoor Aktivitäten in Österreich, die diesen Sommer bei uns anstehen.

Summer Bucket List

2. Wild-Campen, am Berg aufwachen und den Sonnenaufgang genießen

Das ist ein Life goal und ich habs noch nie gemacht. Ich will unbedingt mal am Berg zelten und mal tatsächlich der erste oben sein, der den Sonnenuntergang zu sehen bekommt. Das ist definitv eine meine absolute Top Sommer Outdoor Aktivitäten, die ich UNBEDINGT machen will. Wir haben zwar schon die ein oder andere Sonnenaufgangswanderung gemacht, aber das ist einfach nicht dasselbe 🙂 Ich mein, so ganz oben früh morgens, wenns noch recht frisch ist, munter zu werden, wenn es rund herum in den Tälern noch finster ist, muss ein tolles Gefühl sein und das möchte ich erleben. Diesen Sommer noch!

Glaubt ihr es ist gruselig, im dunklen da oben? Stefan hat mir schon Angst gemacht, als er letztens meinte, es gibt in Tirol auf den Bergen Almskorpione. Ich dachte erst, er verarscht mich, aber nein! That’s reality! Immerhin gibt es keine Bären, wie in Alaska, zumindest ist die Chance nicht all zu hoch einen zu treffen 🙂 Habt ihr eine Idee für eine tolle Location, wo wir das machen sollten?

3. Einen Tag am See verbringen – Life is better on a boat!

Auch eines der Dinge, die ich Stefan schon so lange versprochen hab: Wir erkunden heuer die Seen im Salzkammergut! Gesagt, Getan, denn wir haben heuer bereits den Mattsee mit dem Rad erkundet und erst vergangenes Wochenende waren wir am Fuschlsee und Wolfgangsee. Aber da gibt es ja noch so einige, andere und gegen so einen Tag am Boot hätt’ ich auch nichts 🙂 Habt ihr ein paar Tipps für uns? Welchen See findet ihr am schönsten?

Summer Bucket List

4. Wasserfälle und Naturpools entdecken

Das Paradies ist oft so nah und man weiß es gar nicht. Es gibt in unserer Umgebung so schöne und herrliche Wasserfälle und Naturpools und einige davon möchten wir besuchen. Besonders im Salzburger Land bieten sich da so einige Ausflugsziele an. Wenn ihr mal in der Gegend seid, ist das auf jeden Fall eine der Sommer Outdoor Aktivitäten in Österreich, die ihr machen solltet. Ich finde Wanderungen in Schluchten immer total beruhigend, vor allem, wenn das Wasser nebenbei so plätschert und man während dem gehen in Gedanken versinkt. Das lieb ich und hab ich einfach schon so lange nicht mehr gemacht. Daher wird es nun höchste Zeit! Habt ihr Tipps für uns, welche Wasserfälle wir unbedingt besuchen sollten?

5. Eine Almwanderung – eine der Must Do Sommer Outdoor Aktivitäten in Österreich

Als Kind haben wir so viele Almen besucht. Ihr müsst wissen – ich hab fast meine Gesamte Kindheit in Kärnten in einem kleinen Dorf mit ein paar hundert Einwohner verbracht. Wahrscheinlich mehr Kühe als Einwohner – aber es war die schönste Gegend, um Groß zu werden. Ein kleines Kaff halt. Die Almwanderungen mit meinen Eltern hab ich damals schon geliebt. Ich kann mich gut erinnern, dass wir mal eine Woche auf einer eigenen Alm unseren Urlaub verbracht haben. Einfach herrlich, denn wir sind den ganzen Tag in der Sonne gesessen, sind gewandert, haben uns in die Wiese gelegt und die frische Almluft eingeatmet. Ich weiß noch gut, wie wir als Kinder immer versucht haben, Gesichter und Tiere in den Wolken zu erkennen. Ich hab die besten Erinnerungen an diese Zeit und daher freu ich mich schon endlich wieder mal eine Almwanderung zu machen. Daher hoffe ich, es klappt.

Wie ihr seht, wir haben viel vor diesen Sommer. Ob wir alles unter bringen, weiß ich nicht. Ich hoffe aber, das ein oder andere klappt. Uns ist es einfach wichtig, viel Zeit draußen in der Natur zu verbringen, Energie zu tanken und alles von unserem schönen Österreich aufzusaugen <3 Wir würden uns über eure Tipps sehr freuen. Bis Bald, eure C

Habt ihr euren nächsten Sommerurlaub schon geplant? Mehr über Österreich und meine Lieblingsplätze findet ihr hier -> AUSTRIA<-. Wenn es euch doch an den Strand zieht dann schaut euch meine 5 Sommer Destinationen an, die ich alle sehr empfehlen kann!

Schaut unbedingt auch bei den anderen Girls von unserer Blogparade zum Thema Sommerurlaub vorbei. 

Summer Bucket List

Summer Bucket List Summer Bucket List Summer Bucket List

Outfit: Kleid / Dress von Loavies

 

6 Comments

  1. Zu deinem 3. Punkt: Ich kann euch den Hintersee nur empfehlen, man kann(Glaub ich) zwar keine Boote ausborgen, aber bei einem Badeplatz kann man sich alte Surfbretter ausleihen.

  2. Hach, herrlich! Wir sollten einfach viel öfter Urlaub in Österreich bevorzugen! Wir genießen gerne ein paar Tage daheim am Attersee 🙂

    Alles Liebe,
    Trixi

Write A Comment