Manchmal ist es einfach besser die Dinge so zu belassen wie sie sind und nicht zu viel darüber nachzudenken. Manchmal ist es besser Dinge zu akzeptieren. Und es ist besser mit Motivation die neuen Wege zu beschreiten, zu denen diese Dinge uns geführt haben.  Es ist besser auf dein Bauchgefühl zu hören… Schon länger gab es kein Life Update, mir war einfach nicht danach. Aber nachdem sich in letzter Zeit so viel getan hat, gibt es heute wieder mal ein paar persönliche Gedanken.

Was ich in den letzten Jahren gelernt habe und warum ich mehr auf mein Bauchgefühl hör’

Es ist egal was wir alle machen, wie unterschiedliche wir leben. Aber wir sollten uns mit jeder einzelnen Faser unseres Körpers unser Leben genießen und nur das machen, was uns glücklich macht. Jede Minute, jede Sekunde, die wir mit negativen Gedanken leben, ist vergeudete Zeit. Unser Leben ist viel zu kurz, um es auf diese Art zu leben. Ich hab gelernt mehr auf mich zu hören. Mehr auf mein Bauchgefühl zu hören und so zu leben, wie es mir gut tut, macht mich glücklicher.

Finde deine Happy Places

Es muss nicht immer nur ein Platz sein, an dem man sich so richtig wohl fühlt. Ich habe für mich gelernt, dass ich viel öfter an meine Lieblingsplätze gehe und reise, um meine Energie aufzutanken. Ich bin fest der Meinung, dass es mehrere solcher Plätze gibt, man muss sie nur finden. Ein Platz, an dem man sich wohl fühlt, den man liebt, an den man mit Menschen geht, die einen gut tun, ist so ein happy place. Für die einen ist Zuhause so ein Platz, für die anderen am Gipfel eines Berges, vielleicht ist es auch ein Cafe oder eine Park… es ist einfach ein Platz, an dem man sich wohl fühlt, frei, geborgen, geliebt, lebendig… jeder fühlt wahrscheinlich etwas anderes an seinem happy place, aber eines haben alle gemeinsam: dort tanken wir Energie!

do more of what makes you happy

Ich weiß, diesen Spruch habt ihr bestimmt schon unzählige Male gehört, aber sind wir uns mal ehrlich, es ist doch so. Und es trifft sowohl auf das Privatleben, auf die Arbeitswelt und auch alles andere zu. Sobald man anfängt Dinge zu tun, die einem gut tun und an denen man Freunde findet und Spaß hat geht es einem gut, egal wo man ist. Dazu zählen auch die Menschen, die einem umgeben und mit denen man seine Freizeit verbringt, mit denen man arbeitet. Klar gibt es immer Dinge, die man tun muss, die vielleicht nicht mal so viel Spaß machen.

Folge deinem Bauchgefühl

Auf sich selbst hören und seinem Bauchgefühl folgen, ist wohl eines der wichtigsten Dinge, die ich mir aus 2017 mitnehme. Sich klar überlegen, was man vom Leben will, mit all den vielen Entscheidungswegen, die uns heutzutage bereitstehen, ist nicht immer einfach. Wenn man sich jedoch im Klaren darüber ist, was seine größten Ziele und Wünsche sind und vor allem den Zielzustand weiß, dann fällt es einem sehr leicht seiner Intention und seinem Bauchgefühl zu folgen.

Lebe dein Leben, so wie es dir gefällt

2017 war eines meiner schönsten Lebensjahre und zugleich hatte es viele traurige Seiten. Ich habe vieles über Beziehungen, über Menschen und über mich selbst gelernt. Für all das, für all die positiven, als auch die negativen Seiten dieser 365 Tage, bin ich dankbar. Anfang des Jahres 2018 hab ich mir einiges vorgenommen zu ändern. Meine neue Fokussierung funktioniert für mich bisher unglaublich gut. Ich hab gelernt, mehr auf mich selbst zu vertrauen und auf mich und meinen Körper zu hören. Seitdem bin ich wesentlich glücklicher und zufriedener.

Es ist immerhin mein Leben, in dem ich tun und machen kann wonach mir gerade ist und ein schöneres Leben kann ich mir eigentlich gar nicht vorstellen. In diesem Sinne, sucht nach euren Lieblingsplätzen und macht mehr worauf ihr wirklich Lust habt. Macht mehr, was euch gut tut, mit den Menschen, die euch gut tun. Versucht einfach ein wenig mehr auf euer Bauchgefühl zu hören <3

Das war’s schon wieder mit meinem kurzen Life Update! – Vielleicht hilft dem ein oder anderen von euch der Beitrag sich darüber Gedanken zu machen, was wirklich wichtig ist <3 Übrigens solltet ihr unbedingt meinen Newsletter abonnieren , denn dort gibt es in den nächsten Wochen MEGA NEWS, die vorerst NUR im Newsletter verkündet werden. Außerdem gibt es monatlich ab sofort richtig coole Sachen zu gewinnen 😉  Alles Liebe und noch ein feines Wochenende, Christina

23T News anmelden & coole Giveaways gewinnen!





PERSONAL POSTS: Mehr Persönliches findet ihr hier.
Wem dieses Thema interessiert, der sollte auch bei diesen Damen vorbei schauen: 

Stefaniegoldmarie - Wo will ich hin

Berriesandpassion - I'm in love

LinaMallon - Auf's Bauchgefühl hören
Outfit: Jeans mit Initialen: Selfnation, Bluse: Zara (sold out), Ohrringe rosegold Creolen: Thomas Sabo

Write A Comment