Premiere! Ski fahren an einem sonnigen, traumhaft herrlichen Tag im Jänner. Absolute Premiere, wenn ich an unsere letzten beiden Skitage in dieser Saison denke. Erst kürzlich waren wir am Arlberg auf Winterurlaub, doch wir wurden regelrecht eingeschneit – dazu jedoch später in dieser Woche mehr 😉 Zuerst geht’s mal für euch mit uns in die Skiwelt Ski Amade!

Und obwohl wir in Salzburg leben, waren wir heuer noch nicht ein mal in Salzburg Ski fahren bis zu diesem Wochenende! Denn wir durften an diesem Wochenende einen herrlichen Skitag im Ski Paradies Ski Amade verbringen. Die Dorfgasteiner Bergbahnen haben es möglich gemacht . Vielen Dank!! Dorfgastein hat ein Skigebiet, das mir und Stefan völlig neu war. Wir hatten echt null Plan, ob dort viel los ist, ob wir mit überfüllten Pisten rechnen müssen oder, ob es für uns als “Wieder-Skianfänger” überhaupt geeignet wäre.

Ski amade 23timezones

Das Skigebiet Dorfgastein-Großarl – Ski Amade

Das Skigebiet Dorfgastein-Großarltal eignet sich bestens für Groß und Klein, würd ich mal behaupten. Es gibt ein paar steilere Hänge, aber auch viele entspannte Pisten, die für die nicht so geübten Skifahrer (wie uns) oder für Familien geeignet sind. Wir haben dort auf keinen Fall die Erfahrung gemacht, dass zu viele erwachsene Skifahrer oder Kinder die Pisten einnehmen. Im Gegenteil – wir hatten teilweise leere Pisten und das an einem Samstag im Jänner mit strahlendem Sonnenschein und blauem Himmel so weit das Auge reicht. Das Skigebiet gilt als durchaus schneesicher und hat viele sonnige Abfahrten zu bieten. Der Wahnsinn schlecht hin ist, dass man vom Gipfel des Fulsecks bis zur Talstation in Dorfgastein runter düsen kann und dabei 1000 Höhenmeter zurücklegt. Wahnsinn oder?

Mit der Gipfelbahn – Fulseck sind wir ruck zuck auf den höchsten Punkt der Skischaukel Dorfgastein–Großarl angelangt. Von dort oben hat man den wohl schönsten Panoramablick. Wir konnten auf der einen Seite den Großglockner und auf der anderen Seite den Dachstein erspähen! Was ich so in einem Skigebiet noch nicht erlebt habe, waren vor allem die vielen Enspannungsplätze am Pistenrand. Überall gibt es keine Bereiche mit Liegestühlen und Bänken auf sonnigen Plateaus zum Genießen und Entspannen.

Ski amade 23timezones

Ski amade 23timezones

Unser Tipp: Wandert unbedingt auf den Kreuzkogel rauf, denn es handelt sich nur um kurze 5 Minuten Fußmarsch, der sich alle mal lohnt. Von dort hatten wir den schönsten Ausblick auf die umliegende Bergwelt. Wer etwas Zeit mibringt, der sollte so spät wie möglich dort rauf, damit man den Sonnenuntergang genießen kann bevor man dann die letzte Talfahrt macht.

Ski amade 23timezones

Ski amade 23timezones

Ski amade 23timezones

Hüttengaudi im Ski Amade

Im Skigebiet Dorfgastein/Großarl befinden sich 7 Hütten und somit bietet das Paradies eine einzigartige Skihüttenatmosphere. Wir haben in den Hausberger Gipfelstadl eingekehrt und ein paar deftige Berner Würstel, eine Fritatten Suppe und als Desert Germknödel und Kaiserschmarren verdrückt. OMG war das lecker. Die Hütte liegt perfekt in Sonnenlage – einfach nur herrlich für eine kurze Mittagspause. Apres Ski ist auf jeden Fall auch noch drin und die ein oder andere Schirmbar lässt nicht lange auf sich warten 😉

ski amade ski amade

Details & Preise

  • 73 Pistenkilometer & 55 Lifte bzw. Seilbahnen stehen hier zur Verfügung
  • 19 Pisten in allen Schwierigkeitsgraden stehen zur Verfügung, sofern ich mich micht verzählt habe
  • Einen Tagespass von 8:45 – 17:00 bekommt ihr als Erwachsener für 52 Euro. Ein Kinderticket kostet 17 Euro und für Jugentliche kostet es 27 Euro.
  • Für weitere Informationen besucht einach die Website der Dorfgasteiner Bergbahnen.

Mehr unserer Reisen durch Österreich findet ihr hier: Austria Category! In welchen Ski gebieten in Salzburg wart ihr schon und welche könnt ihr empfehlen? Wir freuen uns auf eure Kommentare! 

Xo Sign 23timezones Christina Faullend

Ski amade 23timezones Ski amade 23timezones

Ski amade 23timezones


English – Ski Amade – Ski Day Dorfgastein Salzburg

Looking for a ski holiday in Austria? Or might just want to spend a day on the slopes? Then why not book a trip to Dorfgastein? It’s located in the Salzburger Land and offers fantastic ski areas. Ski Amade is a paradise for everyone who loves winter sports and these days in the mountains. Last weekend we had the chance to explore the ski area Dorfgastein / Großarl.

8 really good reasons why we recommend this ski area
  • Perfect conditions for families: From challenging steep runs to gentle slopes in thsun and far-reaching
    powder snow areas, the ski are Dorfgastein-Großarl has it all! It’s fun for the young and the old.
  • Going down the largest slope you will cover up to 1000 altitude meters
  • Countless sunny spots next to the slopes to enjoy & relax the warm winter sun
  • Stop for delicious food at one of the 7 ski huts – Highly recommend to order a “Germknödel” or a Kaiserschmarren. It’s so good! We had lunch at the Hausberger Gipfelstadel, that offers not only very nice food but a fantastic panorama as well.
  • The possibility to buy tickets online from home: a day pass for adults costs you 52 Euros and for kids about 17 Euros and for teenager 27 Euros.
  • Ski Rental, Ski School & Bus Transport directly at the valley station
  • Though we have been there on a weekend, it was not crowded and we haven’t had any waiting time at the lifts
  • 73 kilometers of runways &  55 lifts and cable cars
Tipp: Hike the way up to the Kreuzkogel right before sunset and enjoy the 360-degree panorama view of the Alps

To sum it up: It’s a fantastic ski area and offers slopes for each and everyone. There are several wonderful slopes to meet all requirements, from trickpistes for experts to ideal slopes for beginners and children!

Looking for more Austria Inspiration? Check out our Austria Category for more adventures. Do you have other experiences or can recommend another Ski area? Leave a comment <3 Xo, Christina

(*press trip – thanks to the Dorfgasteiner Bergbahnen for this sunny day on the slopes)

3 Comments

  1. Danke für den detailreichen Erfahrungsbericht! Die Bilder sind wirklich schön. Meine Head Ski werden auch bald wieder Auslauf bekommen, evtl sogar in Dorfgastein;)

    • Yeahhh du musst unbedingt hin – ist echt mega dort 🙂 Will auch bald wieder mal hin – diesmal vielleicht nach Sportgastein – soll ja auch top sein 🙂

  2. Danke für den detailreichen Erfahrungsbericht! Die Bilder sind wirklich schön. Meine Head Ski werden auch bald wieder Auslauf bekommen, evtl sogar in Dorfgastein;)

Write A Comment