Ganze vier Jahre ist es her, dass ich Salzburg verlassen habe und ich in Innsbruck lebe. Unglaublich, wie schnell die Zeit vergeht und jetzt bin ich 27 Jahre alt, habe einen Tiroler geheiratet und alles ist anders als damals! Und nun? Kehre ich wieder in die Stadt zurück, in der mein Herz liegt.

Home is where the heart is.

Damals hab ich mir gedacht, ich muss weg aus Salzburg. Salzburg ist zu klein, es ist zu wenig los und ich brauch einfach was anderes. Von wegen Großstadt und Ferne! Nachdem ich dann schlussendlich ins kleine Innsbruck gezogen bin, hat es mich schon nach ein paar Monaten ins noch kleinere Liechtenstein verschlagen. Ich muss ehrlich zugeben, dass ich mit Innsbruck nie richtig warm geworden bin, und konnte mir nicht vorstellen, hier auf ewig zu leben. Versteht mich nicht falsch, ich mag die Stadt, denn besonders im Winter ist sie so charming <3.

Dennoch hab ich mich hier nie zu 100% wohlgefühlt, doch als ich meinen Mann hier kennengelernt hab, hab ich dann doch beschlossen zu bleiben. Was man nicht alles für die Liebe macht, oder? Gleichzeitig bin ich jedoch noch nie so viel gereist wie in den letzten vier Jahren. Womöglich auch aus dem Grund, dass Innsbruck einfach nicht meine Heimat war.

Wir haben uns also beide dafür entschieden, dass wir unseren gemeinsamen Weg in Salzburg weiter gehen, zumindest für jetzt, da es auch beruflich für uns beide aktuell möglich ist und auch Stefan sich in die Stadt verliebt hat. Aber wer weiß, was nach dem einen Jahr passiert und wohin es uns verschlägt! In Salzburg bleiben, aus beruflichen Gründen nach Innsbruck zurück gehen oder doch ganz wo anders hinziehen? Salzburg wird, egal was kommt immer meine Herzens-Stadt sein. Wenn man etwas nicht mehr hat, weiß man bekanntlich das Schöne nochmal mehr zu schätzen. *Salzi I can’t wait for YA!


To Do’s for July: Creating a home we don’t need a vacation from.

Das letzte Jahr haben wir also damit verbracht, die neue Wohnung zu planen. Und jene von euch, die sich schon mal eine Wohnung gekauft haben oder ein Haus gebaut haben, wissen wie mühsam es sein kann. Ja und von Umziehen kann wahrscheinlich jeder von euch ein Lied singen – das hat wohl jeder schon hinter sich. MÜHSAM! Ich kann euch sagen, es hat uns unzählige Nerven gekostet, bis die Wohnung geplant war. Nun ist sie endlich fertig und in weniger als 2 Wochen können wir einziehen!

Ohne unsere Familien wäre alles nicht so gekommen und hätte sich nicht  so einfach regeln lassen. Wir haben unsere kleine Wohnung nämlich bereits im vergangenen September verkauft, mussten also quasi schon aus unserer Wohnung raus, ehe die neue einzugsbereit war. Wir haben also 10 Monate bei unseren Familien und Freunden gewohnt und unglaubliche Unterstützung bekommen. Ein großes fettes DANKE an dieser Stelle an unsere Lieben <3

Im Juli ist es endlich soweit, und wir bekommen Ende nächster Woche bereits unseren Schlüssel. Wir sind mega aufgeregt und nervös. Andererseits freuen wir uns aber auch irrsinnig, endlich wieder ein Zuhause zu haben und eigene 4 Wände allein nur für uns zu besitzen!

Obwohl wir sehr viel reisen, und wir es lieben, Neues zu erkunden, fehlte uns bis dato einfach auch ein gemütliches Zuhause, wo wir auch mal Urlaub auf Balkonien machen können. Meine To Do’s für Juli sind daher ganz klar: EINRICHTEN und das ganz gemütlich, ohne Stress! Alles auf einmal zu kaufen, ist eh sinnlos. Also lieber mal den ein, oder anderen SALE abwarten und nach und nach Möbel und Deko kaufen.

Wisst ihr, auf was ich mich am Meisten freue? Sich spontan mit meinen Freundinnen treffen zu können, ohne es vorher drei Mal zu planen und wieder drei Mal zu verschieben <3 OH YES!

Wie steht ihr zu diesem Thema? Seid ihr auch schon mal aus rein beruflichen Gründen weg gezogen, obwohl euch eure Heimatstadt super gefällt oder seid auch wieder zurück gekehrt? Habt ihr Tipps für tolle Interior Online Shops? Nur her damit! Freu mich auf eure Stories!


English – Salzburg: A new chapter starts now

Innsbruck and I, we didn’t always get along. I moved to Innsbruck & Liechtenstein to take over new jobs but it never has been my intention to stay here that long. Unbelievable that already 4 years passed by so quickly. Please don’t get me wrong, I still like Innsbruck because it’s a beautiful small town with lovely people. Though it’s not the perfect city for me, cuz I always felt a bit bored here. If you like snow and skiing, Innsbruck will be YOUR city for sure…

Actually, Innsbruck was not that bad!!! I mean I got to know my husband here! The last 4 years weren’t that bad either! I’m now 27 years old, I’m married to a wonderful man, I’m super happy and we are traveling  a lot! All I could wish for!

Still there was one thing I missed a lot. I missed my friends , my family and Salzburg. Though I always thought I need to leave Salzburg, because it is too small and not fancy enough I noticed that it is the city of my heart. So that’s why we decided to move and to sell our flat in Innsbruck.

Said, Done! Thanks to our wonderful family and friends we made it to survive the last 10 months without having a own flat. But now, finally one year later it is time to move. End of next week we are getting the key to our new flat! We can’t be more happy at the moment. Salzi we can’t wait for ya!!

More personal stuff here.

Follow my blog with Bloglovin‘

6 Comments

  1. Oh ins wunderschöne Salzburg! Wie toll! Das kann ich aber auch gut nachvollziehen 🙂

    Ich komm aus einer 20.000 Einwohnerstadt und ich glaub mich wirds dahin nicht mehr so schnell verschlagen ^^
    Ich bin jetzt schon seit 10 Jahren in meiner Wahlheimat Hamburg und denke ich werde hier auch bleiben.
    Es sei denn mein Freund, gebürtiger Münchner, kriegt nachher doch noch Heimweh. Dann müssten wir noch einmal diskutieren 😉

    Ganz liebe Grüße aus Hamburg und einen erfolgreichen Umzug
    Caro

    http://carolionk.com/

  2. Das kann ich sehr gut nachvollziehen!! Hab meine Kindheit in einem kleinen Dorf mit 1000 Einwohner verbracht 😀 München ist aber auch schön! Wir sollten uns mal in Hamburg oder Salzi treffen. Meld dich wenn du wieder mal hier bist 😉

    Danke dir!!!
    Liebe Grüße
    Christina

  3. Hey, ich hab gar nicht gewusst, dass ihr auch in Salzburg seids 😀
    Find ich cool, weil bei mir siehts jetzt so aus, als würde ich meine München-Pläne über den Haufen werfen und stattdessen nach Salzburg gehen. Die Wohnsituation in München ist ja echt indiskutabel 😀 Und Salzburg ist auch einfach sooooo schön, hab mich da auch immer schon mehr zuhause gefühlt als in Innsbruck 🙂
    Wünsch euch einen guten Umzug und ein gutes Ankommen in der Herzensstadt!
    LG Julia

    • Hi Julia! Das wär eine sehr gute Entscheidung – da bin ich gespannt ob es für dich tatsächlich nach Salzburg geht 🙂 Salzburg ist einfach schön da hast du absolut Recht!!! Würd mich auf jeden Fall freuen, wenn wir uns in Salzburg sehen! Bis Bald XO Christina

Write A Comment

Close