Wer meine Personal Posts kennt, weiß, dass sich viel bei mir um Zeit (Time) dreht. Time is your life. Beklagen wir uns nicht alle häufig darüber, viel zu wenig Zeit zu haben, obwohl wir den ganzen Tag fleißig arbeiten, die Kinder verpflegen, studieren und uns um den Haushalt kümmern. Ich weiß selbst nicht ganz genau, warum ich mir so viele Gedanken darüber mache. Aber mal ehrlich,  ist die Zeit nicht das, was eines unserer schönsten Geschenke ist, das wir vom Leben bekommen?

Aber heute geht es nicht um mich, zumindest nicht ganz. Es geht um eine Herzensangelegenheit und daher freue ich mich umso mehr, dass du hier bist und diesen Post liest. Die Zeit in seinem Leben ist etwas ganz Besonderes, und oft schätzen wir diese einfach viel zu wenig, oder? Ich ertappe mich immer wieder damit, dass ich mir viel zu oft über die unwichtigen Dinge des Lebens den Kopf zerreiße.

Show love. Give time.

Leider gibt es unglaublich viele Menschen, denen die Zeit geraubt wird. Sei es ein unvorhersehbarer Unfall oder eine furchtbare Krankheit, wir haben unser Schicksal nicht in der Hand. Besonders hat mich das Schicksal von so vielen kleinen Patienten getroffen. Kindern, die an Krebs erkrankt sind. Ihre Zeit im Leben ist oft einfach viel zu kurz. Wäre es ein Wunsch, den sie hätten, wäre es wohl die Zeit, Zeit zu leben, Zeit, gesund zu werden und Zeit ihre Kindheit zu leben.

Time is your life TIJL Watch Time is your life TIJL Watch Time is your life TIJL Watch Time is your life TIJL Watch
 Time is your life

Ich wollte also etwas gutes tun und bin auf das Projekt “TIYL”  (Time is your life) durch den Juwelier Steiner aufmerksam geworden, denn der verkauft Uhren mit Lederarmbändern im “Time is your life” Design. Mit dem Kauf einer Uhr werden 25 Euro direkt an die Charity Organisation für Menschen in Not, kranken Menschen, aber vor allem auch Krebspatienten gespendet. Und hier ist sie: meine eigene TIYL Watch, mit einem Herzschlag am Ziffernblatt. Mein täglicher Weckruf daran, was wirklich wichtig ist.

Was ist euch wichtig? Warum geht es uns immer viel zu sehr um uns? Mit diesem Post möchte ich auch den ein oder anderen wach rütteln und möchte sagen: Hey, wenn du dir schon etwas kaufst, warum dann nicht mal mit einem guten Zweck verbunden. Egal für welche Form der Hilfe ihr euch entscheidet, sei es dieses Projekt oder ein anderes, einfach machen!! Einfach ein paar Gedanken zum Ende dieses spannenden Jahres, die ich mit euch teilen wollte. Vielen Dank fürs Lesen <3 Mehr Persönliches hier. Das ist kein gesponserter Post, sondern einfach nur etwas, was ich mit euch teilen möchte.

#supporteachother #timeisyourlife #behuman

Sign TTT Christina

Time is your life TIJL Watch
Time is your life TIJL Watch

English – Time is your life

In the last couple of months, I often thought about time. I’m regularly struggling with myself and complaining way too often about little time for my daily stuff. Though we’re working hard, carrying of the kids or doing the housework and getting so many things done day by day, we often feel about having little time for ourselves. Aren’t we?

During my collaboration with the Juwelier Steiner in the beginning of 2017, I once saw one of the watches featuring a heartbeat on its clock face. So my full attention got to this project “TIYL” (time is your life). This is a charity organization who supports people in need.

It doesn’t matter how we support each other or with which organization we feel most comfortable with. What really matters is that every one of us is doing something for other people who need us. Learn more about the TIYL project here. More personal stuff here. Thanks for stopping by!

Write A Comment