Jedes Jahr zum Ende hin blicke ich auf die vergangenen Monate zurück und denke an die schönen Momente, die dieses Jahr gebracht hat. Ich denke an all unsere Reisen 2017, all die neuen Wege, die wir eingeschlagen haben und die Veränderungen, die diese mit sich gebracht haben und für die wir uns entschieden haben. Und beim Durch-Scrollen meines Instagram Feeds wird mir bewusst, dass wir auch heuer wieder vieles erlebt haben und ich möchte NICHTS davon missen. Natürlich gibt es auch immer die nicht so schönen Momente, aber auch an die erinnere ich mich gerne zurück. Denn ich halte mir stets die positive Erfahrung, die sie mit sich gebracht haben in Erinnerung. Und  wisst ihr was? Umso mehr bin ich für die vielen, traumhaften Momente dankbar, die wir erleben durften und lade euch nun ein mit mir auf diese Reise durch 2017 zu gehen!

Januar Reisen 2017 – Thailand

Zu Silvester letzten Jahres ging’s los und es war unser erster Jahreswechsel im Flieger bzw. am Flughafen. Am Flughafen in Doha warteten wir auf unseren Anschlussflug nach Bangkok. Von dort aus ging es dann in weniger als 2 Stunden nach Koh Kood. Eine Traumhafte Insel, noch fern von großen Touristenschwärmen. Das schönste dort? Die fast menschenleeren Strände im Süden. Nach ein paar Tagen ging es dann weiter nach Koh Mak, wo wir leider nicht das beste Wetter hatten.

Mein Beitrag für euch zu den Tagen auf Koh Mak fehlt leider noch, aber solltet ihr mal in der Nähe sein und auf der Suche nach einem Hotel sein, dann kann ich euch das Seavana Resort sehr empfehlen. Wir haben uns dort sehr wohl gefühlt und der Service war toll. Die 3. Insel war Koh Chang und unsere Erfahrung könnt ihr hier nachlesen. Zuletzt gings dann nach Bangkok, wo wir im Lebua Tower Hotel wohnten. Kennt bestimmt aus dem Hangover Film 😉 Mega Aussicht sag ich euch!

Thailand 23timezones

Februar Reisen 2017 – Südtirol & Wien

OMG – dieses Hotel stand schon sooo lange auf meiner Wunschliste und als ich dann Anfang Feburar endlich einen guten Deal gefunden hatte, war klar, dass es für uns 2 Tage nach Südtirol zum Wellnessen geht! Also einen Pool mit diesem Panorama gibt es nur selten oder? Hallo Miramonti Boutque Hotel! Ein paar Tage in Wien über meinen Geburtstag waren im Februar übrigens auch noch dabei.

April Reisen 2017 – Verona & Venedig

Kurz bevor wir Twenty Three Timezones gelaunched haben, verbrachten wir ein paar Tage in Verona & Venedig. Stefan hat mir diese Reise zum Geburstag geschenkt und ich hab mich unheimlich gefreut. Warum? Schaut euch unbedingt die Travel Guides an! Wie schön ist eigentlich Burano und warum zum Teufel war ich so lange nicht dort?

Reisen 2017

Mai Reisen 2017 – Sizilien & Bregenzerwald

10 Tage vor unserer Sizilien-Reise saßen wir auf der Couch und überlegten uns, wo wir wohl ein paar Tage hin fliegen könnten. Wir fanden Top Flüge für Sizilien und Sardinien und ließen das LOS entscheiden 🙂 And here we go: Sizilien ist es geworden und das sind unsere Erfahrungen.

Reisen 2017

Reisen 2017

Nur 1 Monat nach dem Launch von Twenty Three Timezones durften wir an unserer ersten Blogger-Reise teilnehmen und 3 Traumtage im Bregenzerwald im Bio Hotel Schwanen verbringen. Wir hatten schon ewig nicht mehr SOOOO gut gegessen – es ist der Wahnsinn. Solltet ihr mal in der Nähe sein, solltet ihr unbedingt im Restaurant des Hotels das Wilde Weiber Menü probieren!

 

Juni Reisen 2017 – Mallorca & Cote d’Azur

Im Juni ging es gleich auf 2 Trips und die langen Wochenenden wurden ausgekostet. Zuerst ging es für meinen Junggesellinnen Abschied nach Mallorca, und hier findet ihr meine 5 Top Tipps dazu.(Stefan wurde übrigens übers Wochenende von seinen Jungs nach Hamburg entführt).

2 Wochen später verbrachten wir dann noch 4 Tage an der Cote d’Azur, wo wir übrigens mit dem Auto hin fuhren. Wenn ihr Lust auf ein paar Tage in Südfrankreich habt dann schaut euch am besten unseren Travel Guide für Cannes an oder checkt hier unseren Hotel Tipp: Hotel in Cannes.

September Reisen 2017 – Portugal, Algarve

Unsere Hochzeitsreise – ganz einfach ohne Schnick Schnack und absolut preiswert (zumindest, wenn man es mit anderen Hochzeitsreisen vergleicht) ging es für uns Ende September eine Woche an die Algarve. Portugal stand für uns beide schon lange weit oben als Wunsch-Reisedestination. Unser Travel Diary ist zwar noch nicht online, aber hier könnt ihr sehen, wo wir die ersten Tage an der Algarve verbrachten: Portugal – Algarve Hotel Tipp

Portugal 23timezonesPortugal 23timezones

Oktober Reisen 2017 – Wien & Steiermark: Grundlsee

Im Anschluss an unsere Hochzeitsreise verbrachten wir das erste Oktoberwochenende wieder mal in Wien. Der perfekte Abschluss nach den sonnigen Tagen in Portugal. Wo wir eingecheckt haben verraten wir euch hier: Weekend in Wien

25h Hotel vienna lobby

Am 25. Oktober 2016 haben wir standesamtlich geheiratet und der 26. ist ja jedes Jahr der Nationalfeiertag. Damit war klar, dass wir zu unserem ersten Hochzeitstag einen Kurztrip zum Entspannen einlegen wollen und den so richtig genießen wollen. Der 3-tägige Ausflug in die  Steiermark, genauer gesagt an den Grundlsee war einfach perfekt. In weniger als 2h erreichten wir den Grundlsee und ich sags euch – die Region ist ein absolutes Naturparadies!

Seehotel Grundlsee Oktober 2017 23timezones

Dezember Reisen 2017 – Leogang & Seefeld

Der erste Schnee fällt (was im Dezember auch nicht Standard ist) und wir durften 3 Tage im wunderschönen Leogang verbringen. Erholung und Wellness in der Vorweihnachtszeit sozusagen und wir haben es uns im Naturhotel Forsthofgut so richtig gut gehen lassen. Unser Video sagt glaub ich alles – es war einfach ein Traum und wir wollen beide unbedingt wieder mal hin!

Naturhotel-Forsthofgut-Leogang-Salzburg-23timezones-4

Mindestens 1 mal im Monat sind wir in Tirol. Einerseits weil ja Stefan’s Familie dort lebt und andererseits weil wir beide beruflich öfter dort zu tun haben. Stefan hatte sich zwei Tage frei genommen und so haben wir diese in Seefeld verbracht: einen Tag lang Wellness & abends leckeres Essen & Drinks im neuen IT Lokal.

Reisen 2017


Was für ein Jahr – ein tolles Reisejahr mit vielen neuen Eindrücken. Was das beste an diesem Jahr war? Dass wir vor allem ein paar tolle Destinationen in Österreich besucht haben, die wir so zuvor noch nicht kannten. Ganz besonders war für uns die Zeit am Grundlsee, denn es gab ja auch was zu feiern <3

Wir können 2018 kaum erwarten, denn es erwarten uns einige Reise Highlights. Eines kann ich euch schon verraten – es kommt VIEL NATUR – GANZ VIEL NATUR <3

Was war eure schönste Reise dieses Jahr und warum? Habt ihr eine Destination, wo wir unbedingt hin sollten? Wir würden uns sehr über eure Tipps freuen!

Sign TTT Christina


English – Our Travels in 2017

This year was full of exciting trips and it started quite well! We kicked off the year in the eastern part of Thailand to be exact. Not bad, right?  In February a wellness weekend to south tyrol and a Vienna trip followed. As a birthday present Stefan gave me a travel to Verona and Venice in April which  truly has been one of my highlights this year. During the long weekend in May we spent our time in Sicily. End of May it was time for my Bachelorette Party in Mallorca and only two weeks later Stefan and I went to South France to visit the Cote d’Azur. We did lots of short trips to soak in the first sunbeams of the season and we enjoyed this time so much.

After spending summer at home in our new apartment in Salzburg it was finally time for our honeymoon trip to Portugal. We spent a full week at different places at the Algarve end of September. The last days of our holidays we stayed in Vienna, visited the zoo, went shopping and simply hat a great time in the city.

This year we especially wanted to see some places in Austria. Therefore we went to the beautiful natural paradise in Styria. The grundlsee is one of the most beautiful places in Austria where we have ever been to. That’s why we decided to stay 3 days  there and celebrate our first wedding anniversary.

Let it snow! Winter officially arrived in Austria which means it’s time to book your next wellness and ski getaway. As it was on our bucket list for a while we went to the Naturhotel Forsthofgut in Leogang which is very close to Salzburg. Last week we have been to Seefeld for a wellness day which ended with a lovely evening in one of their cool italian restaurants.

I can’t wait for 2018 and all the new adventures! Stay tuned! What have been your favorite travel destination this year? Any recommendations? Xo, Christina

4 Comments

  1. Hallo Christina,
    was für ein Jahr!
    Fast jedes Monat 2 tolle Reisen, grandios.
    Sehr schöne, inspirierende Bilder hast du auch mitgebracht, gerade die Sommeraufnahmen sind jetzt super anzusehen im Winter 🙂
    Meine Lieblingsreise heuer war die Amalfiküste mit Sorrento, Napoli, Capri, Positano.. kann ich sehr empfehlen, wirklich eine malerische Küste & Orte! http://www.markusjerko.at/photos/positano-capri-sorrento-napoli/
    Ciao Markus

Write A Comment